Amateure erleben ein Sexdate

Amateur Sexdate mit geiler Fickerei

Ein erfolgreiches Sexdate endet im Bett

Das erste Date und dann gleich ein Sexdate. Der Kerl hat aber Glück gehabt. Die junge Amateurin will sich von ihm bumsen lassen. Der knackige Hintern sieht schon mal sehr vielversprechend aus. Das Sexdate hat sich gelohnt.

Ein Gedanke zu „Amateure erleben ein Sexdate“

  1. Hier wird es endlich mal ausgesprochen: nicht wenig Leute sind beim Date eigentlich auf Sex aus. Ok, einige geben es nicht zu und bestimmt sind auch Menschen dabei, denen es gar nicht klar ist, dass es Ihnen eigentlich um Sex geht.

    Oder anders formuliert: Der Hauptgrund, warum sich viele auf ein Datei einlassen ist, dass sie mal endlich wieder ficken bzw. richtig gefickt werden wollen.

    Und wo ist das Problem? Ich sehe da absolut keins und bin auch deshalb dagegen, aus der Sache eine große Heimlichtuerei zu machen. Sicher, sollte man es seinem Datin-Partner nicht unbedingt nach den ersten 10 min unter die Nase halten, dass man eigentlich nur Lust auf Sex hat, Aber wenn man sich einmal beschnuppert hat und sich gegenseitig sympatisch findet, spricht meiner Meinung nach absolut nichts dagegen, eine klare Ansage zu machen.

    Sandra

    Ich für meinen Teil handhabe das schon seit ein paar Jahren so und habe es noch nie bereut. D.h., ich gebe meinem Dating-Partner gegenüber irgendwann klar zu verstehen, dass ich gerne Sex mit ihm haben würde. Das Ergebnis ist: man vergeudet nicht zu viel Zeit mit dem sonst üblichen „Bla bla“ und kann sich auf das konzentrieren, was einem wirklich Spaß macht: Sex!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.